Vortrag: LaTeX: Einführung

Event large

LaTeX ist ein Softwarepaket, das es ermöglicht Texte auf einfache Art und Weise professionell zu setzen.
Wir beginnen ganz am Anfang und stellen LaTeX und dessen Installation kurz vor.
Im weiteren Vortrag geht es um die einfache Verwendung von LaTeX.

Beim Textsatz mit LaTeX wird der zu setzende Text durch logisches textuelles Markup ergänzt. Der Vortrag erläutert die Verwendung von Befehlen und Umgebungen am Beispiel einfacher Auszeichnungen, also Formatierungen. Ein LaTeX-Dokument besteht immer aus einer Präambel, in der globale Einstellungen vorgenommen werden, und dem eigentlichen Text des Dokumentes. Wir betrachten eine typische Präambel und erläutern mögliche Konfigurationen und das Laden von Paketen. Um ein längeres Dokument zu gliedern werden neben dem eigentlichen Titel des Dokumentes weitere Überschriften für die einzelne Abschnitte verwendet. Wir erläutern, wie Titel und Überschriften in LaTeX gesetzt werden und wie aus den Überschriften automatisch ein Inhaltsverzeichnis generiert werden kann.

Im letzten Teil des Vortrags stellen wir gängige Elemente wie Listen und Tabellen eines Dokumentes vor. Darüber hinaus besprechen wir eine der großen Stärken von LaTeX, den einfachen Satz von komplexen mathematischen Formeln. Schließlich zeigen wir, wie externe Grafiken in Dokumente eingebunden werden. Dabei gehen wir auch darauf ein, wie Abbildungen beschriftet, automatisch nummeriert und referenziert werden können.

**Voraussetungen:** Es werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Computern erwartet

* Was ist LaTeX?
* Einordnung
* Verwendung
* Installation
* LaTeX verwenden
* Auszeichnungen
* Aufbau und Präambel
* Gliederung und Titel
* Dokumentenelemente
* Listen und Tabellen
* Formeln
* Abbildungen und Verweise